Konzert- & Veranstaltungskalender

AUGUST 2020

Freitag, 21. August 2020 – 20 Uhr
FLAMENCO del Rio Elba
FlamenCorazón meets Suena Flamenco

Faszinierendes Gitarrenspiel, ausdrucksstarker Gesang und temperamentvoller Tanz! Das sind die Musiker*innen Anabel Balcana, María Prenda, Anton Graefe, Josel Ratsch und die Flamencotänzerin Gundula König. Mit dem gemeinsamen Programm entführt das Quintett in den Süden Spaniens, die Wiege des Flamenco und blickt musikalisch ab und zu darüber hinaus.

Flamenco entlang der Elbe – Die fünf Künstler*innen aus Hamburg und Dresden verbindet mehr als nur der Fluss, der durch ihre beiden Städte fließt. Sie teilen eine große Liebe: Die Liebe zur Musik, die Liebe zum Flamenco!

Mit viel Sinn für das poetische in den Texten, Melodien und im Tanz, schafft das Hamburger Trio FlamenCorazón mit Anabel Balcana (Gesang, Cajón), Anton Graefe (Gitarre) und Gundula König (Tanz) eine eigene Musikalität zwischen traditionellem Flamenco, spanischen Balladen und eigenen Kompositionen. Einfühlsam, virtuos und leidenschaftlich geben mit ihrem Stücken einen stimmungsvollen Einblick in die mitreißende Welt des Flamenco und der spanischen Musik.

Wie klingt traditioneller Flamenco mit modernen Harmonien? Wie wäre es festen Arrangements Platz für spontane Inspiration zu lassen. Wie hört es sich an verschiedene Musikstile mit „arte“ und „compás“ zu verbinden? Es klingt nach Flamenco: „suena flamenco“. Nach langer intensiver Beschäftigung mit traditionellem Flamenco wurden María Prenda (Gesang) und Josel Ratsch (Gitarre) auch von anderer Musik inspiriert. In der Musik von Suena Flamenco hört man nicht nur atemberaubende Gitarrenklänge und gefühlvolle Gesangsmelodien, sondern vor allem die Ergänzung der beiden Musikwege zu einem neuen einzigartigem Erlebnis.

FlamenCorazón meets Suena Flamenco!

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 18,- Euro   KEINE ABENDKASSE! Nur Vorverkauf!

Reservierungen per Email info@fischhalle-harburg.de oder online über den Ticketshop.

Wo: Harburger Fischhalle, Kanalplatz 16, 21079 Hamburg – www.fischhalle-harburg.de

DEZEMBER 2019

Am Fr, 6. Dezember 2019 spielt das Trio FlamenCorazón im Tango Chocolate in Hamburg.

Drei Hamburger Künstler haben sich mit ganzem Herzen dem Flamenco und den spanischen ‘Canciones’ verschrieben. Mit viel Sinn für das Poetische in Text, Melodie und Tanz, schaffen sie eine ganz persönliche Musikalität zwischen traditionellen Flamenco und eigenen Kompositionen.

Einfühlsam, virtuos und leidenschaftlich – Anabel Balcana (Gesang, Cajón, Gitarre), Gundula König (Tanz, Cajón) und Anton Graefe (Gitarre) geben mit ihrem Programmen Einblick in die mitreißende Welt des Flamencos und der spanischen Balladen.

Ort: Tango Chocolate das besondere Tanzstudio, Kirchenallee 25, 20099 Hamburg

Beginn: 21 Uhr

Karten:: 15,- € an der Abendkasse oder 13,96 € im VvK HIER